Dr. Franz Gruber Kurzbiographie - Evangelisches Museum OÖ Rutzenmoos

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Dr. Franz Gruber Kurzbiographie

Kurzbiographie Dr.Franz Gruber
• 12.6.1960 geb. in Vöcklabruck
• 1971-1979 Humanistisches Gymnasium Kollegium Petrinum Linz
• 1979-1985 Studium der Theologie (fachtheologische und selbständige religionspädagogische Studienrichtung) in Linz und Innsbruck
• seit 1.10.1983 verheiratet
• 1985 Sponsion zum Magister der Theologie
• 1985-2000 Assistent am Institut für Fundamentaltheologie und Dogmatik an der Katholisch-theologischen Hochschule Linz
• 1991 Promotion zum Doktor der Theologie
• 1996 Habilitation für Dogmatik und Ökumenische Theologie an der KTHL
• 1996 Forschungssemester als Senior Fellow am "Institute for the Advanced Study of Religion" an der Divinity School der University of Chicago
• Seit 1. Mai 2001 Professur an der Kath.-Theol. Privatuniversität Linz
• 2001-2007: Gastprofessor an der Theologischen Fakultät der Südböhmischen Universität Budweis
• 2003-2012: Chefredakteur der von den ProfessorInnen der KTU herausgegebenen Theologisch-praktischen Quartalschrift
• seit 1.7.2014 Rektor der KTU Linz


Evangelisches Museum OÖ, letzte Änderung Jänner 2018
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü